Archiv für die Kategorie ‘Ausstellung’

ZEIT – Eine Ausstellung von ZBK-Studierenden im Rahmen der Festwoche BURG100

Freitag, 22. Mai 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tick Tack Tick. Rhythmus, Chaos, Zeit- einteilung, Alltag, Zustand, Prozess. Warte schneller, beeil dich langsamer. Wir sind zu spät oder zu früh. Verpasst, vergangen, Wiederholung? Ein Weilchen, Moment, Augenblick, der ist da und wieder weg. Den Zeitpunkt dehnen. Gleich, bald die Sekunden, Minuten, Jahre vergehen und kommen. Zeitlos. Was ist Zeit?

 

26. – 29. Mai 2015, 14 – 19 Uhr

Burg Giebichenstein
Kunsthochschule Halle
Villa Neuwerk 7 / Raum 102 und 103

 

Frauke Rahr und Claus Stoermer nehmen an der Ausstellung zum Kunstpreis der Stiftung der Saalesparkasse teil

Sonntag, 06. Juli 2014

 

http://www.burg-halle.de/kunst/plastik/zeitbasierte-kuenste/aktuelles/details/a/frauke-rahr-und-claus-stoermer-nehmen-an-der-ausstellung-zum-kunstpreis-der-stiftung-der-saalesparka.html

Einzelausstellung von Claus Stoermer in der Galerie Waidspeicher in Erfurt

Samstag, 18. Januar 2014

19. Januar bis 23. Februar 2014. Die Eröffnung ist am 18.1.2014 um 19 Uhr.

http://www.burg-halle.de/kunst/plastik/zeitbasierte-kuenste/aktuelles/details/a/einzelausstellung-von-claus-stoermer-in-der-galerie-waidspeicher-in-erfurt.html

Es ist Zeit

Sonntag, 15. Dezember 2013

Die Klassenausstellung endet heute. 1250 Besucher haben sie gesehen.

http://www.burg-halle.de/kunst/plastik/zeitbasierte-kuenste/aktuelles/details/a/es-ist-zeit.html

Performances, Außenprojektionen und Hörstücke beim Langen Abend der Galerien im Volkspark

Freitag, 29. November 2013

http://www.burg-halle.de/kosmos/ausstellung_langer_abend.html

Führung am Sonntag den 24.11. 2013 um 14 Uhr

Donnerstag, 21. November 2013

Arne Mross, Student in der Fachklasse Zeitbasierte Künste, führt durch die Ausstellung “Der Globus ist unser Pony. Der Kosmos unser richtiges Pferd.” in der Burg Galerie im Volkspark.

www.burg-halle.de/kosmos

 

Der Globus ist unser Pony. Der Kosmos unser richtiges Pferd.

Donnerstag, 14. November 2013

Die Klassenausstellung ist eröffnet !

www.burg-halle.de/kosmos

Frauke Rahr auf der Preview Berlin

Dienstag, 17. September 2013

 

http://www.burg-halle.de/hochschule/information/presse/pressemitteilung/a/die-burg-zur-preview-berlin-art-fair.html

Anerkennung für Frauke Rahr und Claus Störmer

Donnerstag, 25. Juli 2013

 

Frauke Rahr und Claus Störmer erhalten eine Anerkennung beim Kunstpreis der Stiftung der Saalesparkasse ! Die Arbeiten der drei mit einer Anerkennung ausgezeichneten Diplomanden finden Sie bis zum bis 28. Juli im Volkspark Halle.

www.burg-halle.de/hochschule/information/presse/pressemitteilung/a/kunstpreis-der-stiftung-der-saalesparkasse-2013-fuer-anne-baumann.html

Jahresausstellung am 20. und 21. Juli 2013

Dienstag, 16. Juli 2013

“Die Klasse präsentiert in der Ausstellung ihre über das Jahr entstandenen Einzelarbeiten. In verschiedenen Räumen finden performative Prozesse statt, welche die unterschiedlichen Arbeitsweisen und  Haltungen aufgreifen. Von der Auswahl der Arbeiten, über die Ausstellungskonzeption bis zum Ausstellungsaufbau erarbeiten die Studierenden die Ausstellung 2013 selbstorganisiert. ”

20. und 21. Juli 2013
10 Uhr bis 18 Uhr

Seebenerstr. 2
06114 Halle (Saale)

Michaela Schweiger bei “Schauplatz Stadt”

Samstag, 09. März 2013

Schauplatz Stadt

17.3.2013 – 2.6.2013

Künstlerinnen und Künstler u. a.: Max Beckmann, Josef Beuys, Peter Brüning, Christo, Dellbrügge & de Moll, Richard Estes, Lyonel Feininger, Werner Gilles, Niklas Goldbach, Werner Heldt, Birgit Jensen, Howard Kanovitz, Andrea Knobloch, Pia Linz, Constantin Luser, Isa Melsheimer, Sigmar Polke, Silke Schatz, Christine Schulz, Michaela Schweiger , Max Sudhues, Wolf Vostell

Kunstmuseum Mühlheim an der Ruhr
Synagogenplatz 1,
45468 Mülheim an der Ruhr

Zurück nach Morgen_GFZK, Leipzig

Donnerstag, 14. Februar 2013

Zurück nach Morgen
15.02.2013 – 20.05.2013, GfZK-2
Eröffnung 15.02.2013, 19 h

mit den KünstlerInnen Yvon Chabrowski (D), Dominique Gonzalez-Foerster (F/BR), Wiebke Loeper (D), Inken Reinert (D), Anri Sala (AL/F), Michaela Schweiger (D), Maya Schweizer (F/D)

kuratiert von Julia Schäfer und Heidi Stecker, GfZK

Galerie für Zeitgenössische Kunst
Karl-Tauchnitz-Straße 9-11
D-04107 Leipzig

http://www.gfzk-leipzig.de

»Kabinett« — Michaela Schweiger, Robert Seidel & Gerhard Mantz

Donnerstag, 06. Dezember 2012

Eröffnung am Freitag, den 7. Dezember 2012 um  18.00 Uhr

Gloria Berlin

Heidestraße 52 / Gebäude 4a / 10557 Berlin

http://www.gloriaberlin.com/gb/

 

Abschlusspräsentation des Aufbaustudiums von Lorenz Ebersbach

Freitag, 30. November 2012

 

3.12.2012 um 16 Uhr 30 im Gärtnerhaus

In der Abschlusspräsentation des Aufbaustudiums der zeitbasierten Künste zeigt dipl. Des. und Medienkünstler Lorenz Ebersbach verschiedenne fotografische Objekte und Installationen.

Im Fokus seiner Auseinandersetzung liegt das Einfangen von Ebenen jenseits  vom wiedergebenen konkret sichtbaren Bildinhalt. Die Arbeiten verweisen zu einem großen Teil auf den Vorgang ihrer Entstehung.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen !

 

Bewegung im Rückspiegel

Freitag, 30. November 2012

Einladung zum Werkstattgespräch mit den Künstlern Florian Göthner und Emanuel Mathias

Freitag den 30. November um 17 Uhr im Raum HELLROT in der Martha-Brautzsch-Straße 19

Ausstellung vom 9. November bis 1. Dezember 2012

Emanuel Mathias, #1/ 34 (aus der Arbeit gold/traders), 2011

http://www.raum-hellrot.de

http://vimeo.com/19742572
http://www.emanuelmathias.com/Nebahats_Schwesten1.html

Das Fachgebiet Zeitbasierte Künste auf dem Kasseler Dokumentarfilm und Videofest

Freitag, 16. November 2012

Claus Stoermers Film “PingPong”, und Ginan Seidls und Ray Peter Maletzkis Film “Inverse Geometrie” sind im Filmprogramm zu sehen. Sebastian Höhn, seit Oktober 2012 Mitarbeiter im Fachgebiet Zeitbasierte Künste, hat maßgeblich zu den Arbeiten “Nebahats Schwestern” ( R:Emanuel Mathias) und “Die Wand” ( R: Hein-Godehart Petschulat) in der Sektion “Monitoring” beigetragen.

http://www.burg-halle.de/kunst/plastik/zeitbasierte-kuenste/aktuelles.html

www.kasselerdokfest.de

PingPong auf der Preview Berlin

Freitag, 14. September 2012

 

Mit PingPong vertritt Claus Störmer zusammen mit drei anderen Studierenden die Burg Giebichenstein auf der Preview Berlin – FOCUS ACADEMY

Preview 13. – 16. September 2012

http://www.previewberlin.com

Blicke, Begleiter

Freitag, 07. September 2012

 

Blicke, Begleiter
Michaela Schweiger

Eröffnung: 7. 9. 2012 um 19 Uhr

Galerie Funke
8. September–6. Oktober 2012

Öffnungszeiten: Mi-Fr 13-18 Uhr, Sa 12-15 Uhr und nach Vereinbarung

Galerie Funke | Willibald-Alexis-Str. 13/14 | 10965 Berlin | T. 030/20672920 | |www.galeriefunke.de | info@galeriefunke.de |U 7 Gneisenaustraße |

Atelierrundgang in Halle am 28. und 29. April

Donnerstag, 26. April 2012

Bekanntlich bietet die Stadt Halle ein breites Spektrum an kreativem Potential jeglicher Couleur. Dieses „Kulturbiotop“ wollen die Initiatoren und Veranstalter von „Kulturprodukt“ sichtbar machen und laden am kommenden Wochenende alle kunstinteressierten Hallenserinnen und Hallenser und ihre Gäste zu einem Atelierrundgang ein.

Der Ateliersrundgang „Kulturprodukt“ basiert auf der Eigeninitiative zweier Studenten der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle: Andreas Theile, Studienrichtung Bildhauerei/Metall, und Florian Mücke, Studienrichtung Zeitbasierende Künste.

Dem Aufruf folgend beteiligen sich rund 80 meist junge Kunst- und Kulturschaffende in Halle – Designer, Künstler, Musikschaffende, Theaterleute, Filmemacher und viele andere mehr – an diesem Kulturprodukt-Atelierrundgang. Mehr als die Hälfte der Beteiligten sind Absolventen oder noch Studierende an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. Sie alle arbeiten im Stadttraum von Halle in wiederbelebten Fabrikkomplexen, in Hinterhöfen, Einkaufspassagen oder leerstehenden Wohnungen. Manchmal heimlich, manchmal öffentlich. Immer auf der Suche, etwas auf die Beine zu stellen und den täglichen Broterwerb mit der eigenen Leidenschaft zu verknüpfen. Im Designhaus Halle, im Künstlerhaus „Goldende Rose“ und im Künstlerhaus 188 sind Ateliers geöffnet und auch Vereine, wie „Plan3 e. V.“ oder „Postkult e. V.“, haben die Möglichkeit, sich und ihre Arbeit im Rahmen dieses Atelierrundgangs zu präsentieren.

Am Samstag und Sonntag werden die Besucherinnen und Besucher von 10 bis 18 Uhr an 34 Orten erwartet. Sie finden dort ein vielfältiges Programm mit Ausstellungen, Performances und Musik.

Mehr Informationen und Fotos unter www.kulturprodukt-halle.de.

Die am Rundgang beteiligten Ateliers und das Rahmenprogramm können Sie auch dem dieser Pressemitteilung unter www.burg-halle.de/hochschule/information/presse.html als Pdf angehängtem Flyer entnehmen.

Pressekontaktzu den Veranstaltern: Andreas Theile und Florian Mücke, Gottesackerstraße 4, 06108 Halle (Saale), kulturprodukt(at)gmx.de, 0163-3708772 oder 0173-5703590

28. und 29. April 2012, täglich 10 – 18 Uhr
Atelierrundgang JUNGE KUNST Kulturprodukt
Zentraler Informationspunkt:
Hr. Fleischer Kiosk am Reileck
Händelstraße 1 a
06114 Halle (Saale)
www.kulturprodukt-halle.de

download:
Flyer Kulturprodukt (PDF)

Karl Pompe nimmt an “dieHO-Kunstpreis 2012 – die 8 Besten” teil.

Donnerstag, 26. April 2012

Die dieHO-Galerie zeigt vom 27. April bis 20. Mai 2012, die Arbeiten der acht besten Bewerber des dieHO-Kunstpreises 2012.

Zur Vernissage am Freitag, 27. April 2012, Beginn 19:00 Uhr, in der dieHO-Galerie Magdeburg, kürt die dieHO den Preisträger des dieHO-Kunstpreises2012 und die Ausstellungsbesucher entscheiden an diesem Abend über die Vergabe des MVB-Publikumspreises.

Die acht Besten sind in alphabetischer Reihenfolge:

Cilly J. Buchheiser, Halle (Objekte)
Matthias Höhl, Halle (Installation)
Gian-Claudio Katsarski, Halle (Objekte)
Mandy Möbes, Leipzig (Malerei)
Karl Pompe, Halle (Medienkunst)
Stefan Schwarzer, Halle (Animation)
Anja Warzecha, Halle (Malerei)
Diana Charlotte Wild, Halle (Objekte)

Die Preisträger werden am Abend der Eröffnung bekannt gegeben.

Durch den Abend führen als Moderatoren:  “Volker und Sebastian”
und Musik gibt es von: DJ Mike Dops

dieHO-Galerie
Alt Westerhüsen 31
39122 Magdeburg

www.dieHO.de